Navigation überspringenSitemap anzeigen

Kranken- und Pflegekassen

Das Mobilitas Pflegeteam arbeitet mit allen Kranken-, Pflege- und Betriebskrankenkassen sowie dem Sozialamt sehr eng zusammen. Als Ihr Pflege-Partner sichern wir Ihre Pflegeversicherung zusammen mit Ihrer Pflegekasse.

Information ist wichtig!

Als pflegebedürftig gilt jeder, der aufgrund seines Alters, einer Behinderung oder Krankheit seinen Alltag nicht mehr allein bewältigen kann. Die gute Nachricht vorweg: Es gilt für vorhandene Einstufungen und Leistungen Bestandsschutz! Die Pflegebedürftigkeit wird durch ein Gutachten in Pflegegrade 1-5 eingeteilt. Informationen zum Pflegestärkungsgesetz

Die Finanzierung muss geklärt sein!

Die Anträge für Sachleistungen, Geldleistungen oder andere zur Pflege gehörige Leistungen sind seit 1995 bei der zuständigen Pflegekasse zu stellen.

Krankenkassenliste GKV

Auch sind die Leistungen seit 1995 auf Höchstbeträge „gedeckelt“ worden. Und leider decken sie seither nicht immer die Kosten der notwendigen Pflege. Eine Pflegezusatzversicherung hat leider nicht jeder und Entlastungsmodelle wie z. B. Pflegewohngeld schließen nicht vollständig die Finanzierungslöcher.

Beratung ist nötig!

Mit einer unverbindlichen Beratung durch das Mobilitas Pflegeteam verschaffen Sie sich Klarheit. Wir loten die Möglichkeiten individuell für Sie gemeinsam mit Ihnen aus. Entweder Sie kommen zu uns in die Geschäftsstelle oder ganz privat bei Ihnen Zuhause.

Background Header
0521 / 32 43 83
Zum Seitenanfang